Sustainable Development at Universities

Nachhaltige Entwicklung ist einer der Themenbereiche, die wir bearbeiten. Er ist eine wichtige Quelle und ein bedeutender Anwendungsbereich von Ansätzen der inter- und transdisziplinären Forschung.

Im Zentrum unserer Aktivitäten stehen zur Zeit zwei Förderprogramme zur Verankerung des Themas Nachhaltige Entwicklung an Schweizer Hochschulen.
 

U Change - Studentische Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung

Neues Förderprogramm 2017-2020

Version française

Das Programm "U Change - Studentische Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung" finanziert innovative studentische Projekte zur nachhaltigen Entwicklung und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie Unterstützungsplattformen für Studierendenprojekte. Es richtet sich an die Studierenden der universitären Hochschulen, der ETHs, der Fachhochschulen, der Pädagogischen Hochschulen, des IHEID, der Fernuni Schweiz und der EHB.

Mehr Informationen
 

Sustainable Development at Universities Programme (2013-2016)

Das «Sustainable Development at Universities Programme» hat zum Ziel, das Thema nachhaltige Entwicklung an Schweizer Universitäten stärker zu verankern.

Das Programm finanziert Projekte in den folgenden Bereichen:
A) Lehre und Lernen für nachhaltige Entwicklung
B) Studentische Projekte und Projekt-"Inkubatoren" für nachhaltige Entwicklung
C) Forschung für nachhaltige Entwicklung


Der jährlich im März stattfindende "Sustainable University Day" fördert den Austausch auf Projektebene sowie die Diskussion um die strategische Verankerung des Themas.

Die Informationen über das Programm finden Sie auf der Programmwebseite.
 
td-net
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel +41 (0)31 306 93 60
td-net@scnat.notexisting@nodomain.comch